halbpension

Im Haus "Alpenblick" bieten wir Ihnen die Halbpension pro Tag und pro Person für nur 20,- € (statt 27,- €) in folgenden Buchungzeiträumen an:

  • 14.-21.1 Dezember 2018
  • 12.-19. Januar 2019
  • 9.-16. März 2019
  • 13.-27. April 2019

 

Jetzt bei uns Urlaub buchen und bei der Halbpension ordentlich Geld sparen!

2018 schlossalm

Im Rahmen des neuen Musikfestivals "Sound & Snow Gastein" wird die Eröffnung des Generationenprojektes "Schlossalm neu" gefeiert. Zwar geht die neue Schlossalmbahn schon am 1. Dezember 2018 in Betrieb, aber die große Feier findet vom 18. bis 20. Januar statt - und das mit internationalen Topstars wie Andrea Berg, Fanta4, Martin Garrix, Left Boy, Grossstadtgeflüster, die Rebel Tell Band, DJ’s Hugel, Salvatore Ganacci, Mike Williams, Darius & Finlay.

Das Erscheinungsbild der 40 x 14 Meter großen Bühne auf Basis des "Weitmoser Schlössl" wird Geschichten aus Gastein erzählen und zahlreiche Pyro- und Spezialeffekte erzeugen eine besonders emotionale Stimmung, welche zum Abschluss in einem atemberaubenden und unvergesslichen Finale endet.

In keinem anderen Tal der Alpen bewegt sich gerade so viel wie hier: Bad Gastein, Hofgastein und Sportgastein erleben den schneereichsten Winter seit Jahren.

Das ist schon eine Ansage in diesem außergewöhnlichen Winter: Oben, auf dem Gipfel des Kreuzkogels, hat es minus 17 Grad, der Wind pfeift und in den vergangenen 24 Stunden ist fast ein Meter Schnee gefallen. Sogar die Pisten – das konnte man in der Seilbahn auf dem Weg nach oben, auf 2640 Meter, genau sehen – sind mit einer Tiefschneeschicht bedeckt, weil auch die Raupenfahrer diesem Winter nicht mehr hinterherkommen ...

 

Lesen Sie hier den interessanten Pressebericht der FAZ zum Winter 2017:

Als Kurort vergessen, als Skigebiet unterschätzt – und plötzlich wieder hot wie Berlin nach der Wende: Die Großstadtszene entdeckt den morbiden Charme Bad Gasteins.

Lesen Sie hier den interessanten Pressebericht des Focus:

208 Pistenkilometer machen die Skiregion Gastein für Wintersportler interessant. Auch kulinarisch hat sie viel zu bieten.

Lesen Sie hierzu den Pressebericht aus dem Delmenhorster Kreisblatt, Feb. 2017 (zum Lesen auf das Bild klicken):

Sie wollen am Abreisetag noch bei uns bleiben und den Tag in den Bergen nutzen?

Kein Problem. Es steht ein abschließbarerer Raum für Ihr Gepäck mit Schlafsofa, Toilette und Dusche zur Verfügung.